~ Die Amphibien der Immerlande ~

 

Die Amphibien der Immerlande sind sowohl wasser- als auch landbewohnende Wirbeltiere. Die meisten Amphibien durchlaufen ein Larvenstadium im Wasser, vollziehen eine Metamorphose und sind erst nach dieser Wandlung in der Lage, auch an Land zu leben. Ein Großteil der Amphibien ist dennoch immer auf die Nähe von Gewässern angewiesen oder lebt nur in Feuchtgebieten. Viele sind in erster Linie nachtaktiv. Amphibien kommen überall in den Immerlanden außer auf Gronaland, in den polaren Nordgebieten des Kontinents oder den kalten Hochgebirgen vor.

 

(c) by Immerlan.de