~ Was sich so tut auf den Seiten ~

 

Hier findet ihr den Immerlande-Herold und könnt euch jederzeit über die Neuigkeiten auf den Seiten informieren. Wir werden jede einzelne Neuheit und natürlich alle möglichen Änderungen hier posten, damit ihr nicht den Überblick verliert und euch immer über jeden Fortschritt an und in der Welt von Roha informieren könnt.

 

~ Neues ~

20. Februar 2018

Es gibt einen Schwung Neues. Als allererstes ein neues Bäumchen, die Bergkiefer. Dann ist mit N'arkam Dror nach Morr'Marzama das zweite Zwergenreich online, diesmal das der Eisenzwerge im Wolkenthron (ja, da kommt Meister Borgil her) und in diesem Zuge auch gleich eine Menge komischer unterirdischer Pflanzen, namentlich Granitschwamm, Schimmermoos, Rotknolle, Verschlinger, Goldnetzflechte, Wuchermoos, Rauchschlot, Steinmalmer und Chrettchrett. Der Rest der n'arkam drorschen Pflanzenwelt und vielleicht auch schon ein paar Viecherlis kommen in Lauf der nächsten Wochen.

12. Februar 2018

We proudly present: Ceresdor!

17. Januar 2018

Ceresdor ist noch nicht ganz vorzeigbar, aber dafür haben wir einstweilen das Ordensland der Sturmschwerter für euch. Außerdem hat sich der Emathaner endlich ein Bildchen zugelegt.

29. Dezember 2017

Zum Ende des Jahres haben wir noch ein kleines Schmankerl für euch. Die Eisigen Öden haben sich endlich ein schönes Mäntelchen angezogen und die dringend nötige Generalüberholung bekommen. Es gibt jede Menge neue alte Dinge zu entdecken, einiges wurde mit Perwoll gewaschen, anderes geändert oder neu hinzugefügt und auf die Stämme selbst wird auch ein wenig ausführlicher eingegangen. Dazu kommt in den nächsten Tagen auch noch mehr. Außerdem arbeiten wir mit Hochdruck an der Fertigstellung von Ceresdor, der Generalüberholung der Drachenlande, den Drachenkarten, der Zwergenreiche und allerlei anderen netten Dingen. Enjoy!

31. Oktober 2017

Die Elbenlande haben neue und endlich halbwegs passable Wappenillustrationen bekommen, außerdem sind es jetzt nur noch vier Elbenvölker im Westen, weil die Far'ya endgültig begraben werden, sie bekommen allerdings einen schaurig schönen Platz in der Geschichte (an der immer noch gearbeitet wird). Des Weiteren ist noch das Zardakh überarbeitet, ausemistet und grundsortiert worden, so dass es jetzt hoffentlich etwas übersichtlicher ist. Und ich sitz grad an N'arkam Dror, wird ja Zeit, dass unsere Zwerge endlich mal wenigstens ein fertiges Reich bekommen. Und an Glânfangre. Und an den Domänen der Vampire. Und an den restlichen Blutorden. Und an den Stammbäumen der Elbenhäuser. Und an den übrigen, noch fehlenden Elbenwappen... undundund... *g*

21. Oktober 2017

Wir haben neu für euch den Rat der Zwölf und damit die höchste "klerikale Macht" der Immerlande sowie den ersten Templerorden, den "Orden der Weißen Sonne", und, last but not least, den nächsten Blutorden, nämlich die Malsuma. Allesamt findet ihr hier, wenn ihr den weiterführenden Links folgt. In diesem Zusammenhang hat sich auch bei den Daten des Vierten Zeitalters ein bisschen was geändert und wir arbeiten nach wie vor an der Fertigstellung des Fünften Zeitalters (soweit bisher gediehen). Weil mit diesen Organisationen und auch den Blutorden doch ein paar neue Machtfaktoren die Bühne der Immerlande betreten haben, wird sich in nächster Zeit auch in einigen Schemata etwas ändern. Außerdem hat sich das Schwert Schattenfluch noch ein neues Mäntelchen angezogen. Enjoy so far!